Unsere Frauenmannschaft

Die Frauenmannschaft des Reinsdorfer SV gibt es seit der Saison 2012/13. Nachdem der Nachbarverein SG ZW Karsdorf seine Fußballabteilung ausgegliedert hat, entschied sich die Damenmannschaft, die bis dahin 21 Jahre beim SG ZW Karsdorf gespielt hatte, geschlossen zum Reinsdorfer SV zu wechseln.

Dort wurden die Damen gleich freundlich aufgenommen und ins Vereinsleben intigriert. Außerdem konnte das Team auch einige Neuzugänge begrüßen. Über das Menü links sind alle wissenswerten Information über die Frauenmannschaft abrufbar.

Saison 2017/18

Ab dieser Saison wird der Spielbetrieb der Frauen durch den FSA direkt organisiert, was für uns bedeutet, dass wir auf einige neue Gegner treffen werden. Dies ist allerdings auch mit längeren Anfahrten verbunden.

Spielklasse: Regionalklasse 3
Gebiet: Sachsen-Anhalt
Spielfeld: Kleinfeld
Trainer: Andreas Poppe
Co-Trainer: Michael Praschel
Kapitän: Franziska Beyer
Spielerzahl: 13 Spielerinnen

.

Du hast Lust Fußball zu spielen? Bist mindestens 15 Jahre alt? Dann schau einfach mal beim Training vorbei!Neue Spielerinnen sind immer herzlich willkommen und auch wichtig für das Weiterbestehen unserer Mannschaft. Natürlich sind auch jüngere Mädchen mit Fußballinteresse gern gesehen. Traut euch und schaut vorbei!

.Trainingszeiten:

  • Mär. - Okt.: Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr, Reinsdorfer Sportplatz
  • Nov. - Feb.: Mittwoch, 18:30 - 20 Uhr, Wetzendorfer Turnhalle

Kontakt:

  • Andreas Poppe:
  • Franziska Beyer: franzi.beyer[at]gmx.de

 

Ältere Spielzeiten

Saison 2016/17

Spielklasse: 1. Kreisklasse
Gebiet: Kreis Mansfeld-Südharz
Spielfeld: Kleinfeld
Trainer: Andreas Poppe
Co-Trainer: Michael Praschel
Kapitän: Franziska Beyer
Spielerzahl: 10 Spielerinnen
Abschluss: Platz 8 (2 S, 2 U, 10 N)

Saison 2015/16

Spielklasse: 1. Kreisklasse
Gebiet: Kreis Mansfeld-Südharz
Spielfeld: Kleinfeld
Trainerstab: Andreas Poppe, Michael Praschel
Kapitän: Franziska Beyer
Spielerzahl: 13 Spielerinnen
Abschluss: Platz 8 (2 S, 2 U, 11 N)


  Wieder Platz 8, allerdings waren nach den Rückzügen des ASV Eisleben schon zu Beginn der Saison und des FSV Hettstedt zu Beginn der Rückrunde auch nur noch 8 Mannschaften in der Liga vertreten. Alles in allem wieder einmal eine schwache Saison unserer Mannschaft. Immer wieder scheitern wir an unsere Abschlussschwäche in der Offensive. Nur 13 erzielte Tore und 46 Gegentreffer sind Ausdruck vieler unnötiger Gegentore und einer schwachen Chancenverwertung. Daran müssen wir arbeiten.Eingesetzte Spielerinnen: Katja Meißner, Sabine Meißner, Grit Schulze, Franziska Beyer, Wiete Weiß, Marlies Wolter, Jessica Kaptur, Sandra Grollmus, Anett Matzon, Elisa Pinkert, Kathleen Zwarg, Jacqueline Jänsch, Ines Kuntz

Saison 2014/15

Spielklasse: 1. Kreisklasse
Gebiet: Kreis Mansfeld-Südharz
Spielfeld: Kleinfeld
Trainerstab: Dirk Bornschein, Christian Seidenfaden
Kapitän: Franziska Beyer
Spielerzahl: 11 Spielerinnen
Abschluss: Platz 8 (5 S, 0 U, 13 N)


  Mit Platz 8 endet die Saison erfolgreicher als die bisherigen beim RSV und es wäre noch mehr drin gewesen. Viele knappe Spiele, bei denen unsere Mannschaft häufig an der eigenen Chancenverwertung verzweifelte, verliefen zu unserem Ungunsten. Mit nur 32 Gegentoren stellte unser Team hinter Meister Fortuna Brücken (7), Vizemeister FSV Hettstedt (24) und dem ESV Lok Röblingen zwar die viertbeste Abwehr, doch Offensiv lief es nicht gut. Mit nur 16 Toren liegt unsere Mannschaft auf dem Vorletzten Platz - das muss besser werden.
Ein weiterer wichtiger Punkt in dieser Saison war der Abschied unserer Abwehrsäule Grit Schulze, die ihre Fußballschuhe Ende des Jahres 2014 an den Nagel hängte und somit nicht mehr für unsere Mannschaft zur Verfügung stand. Mit ihr verlor unser Team eine sichere Abwehrspielerin, die uns fehlen wird.
Liebe Grit, an dieser Stelle wünschen wir dir alles Gute und falls du doch nochmal Lust bekommen solltes die Fußballschuhe zu schnüren, bist du bei uns herzlich wilkommen!

Saison 2013/14

Spielklasse: 1. Kreisklasse
Gebiet: Kreis Mansfeld-Südharz
Spielfeld: Kleinfeld
Trainer: bis 01.10.2013 Hans-Dieter Meißner
Spielerzahl: 12 Spielerinnen
Platzierung: 11. Platz (Letzter)

 In dieser Spielzeit wurde unser Team von einem herben Schicksalsschlag getroffen. Dieter-Meißner, der Trainer und Vater dieser Mannschaft, verstarb am 01.10.2013 plötzlich und völlig unerwartet. Er hinterließ eine riesige Lücke, die keiner alleine schließen konnte. Mit Dirk Bornschein und Christian Seidenfaden erklärten sich zwei Reinsdorfer bereit, sich der Aufgabe anzunehmen unsere Mädels zu führen. Dabei hängte sich vorallem Christian Seidenfaden richtig rein und stellte im Training einiges um. Am Ende hieß es leider trotzdem Platz 11 in der Tabelle, und damit wieder der letzte Platz.

Ein weiteres wichtiges und einschneidendes Ereignis war das Karriereende unserer langjährigen und erfahrensten Spielerin Karin Reinhardt zum Ende der Hinrunde.Mit über 60 Jahren ist sie immer noch topfit und kann sicher läuferisch noch locker mithalten, doch sie hat sich entschieden ihre Fußballschuhe an den Nagel zu hängen und sich in Zukunft verstärkt dem Laufen zu widmen.

Liebe Karin, an dieser Stelle bedanken wir uns nochmal rechtherzlich für deine Treue und 20 tolle Fußballjahre. Wir hoffen wir sehen uns trotzdem noch häufig auf dem Reinsdorfer Sportplatz und wünschen dir für die Zukunft noch alles erdenkliche Gute.
 

Saison 2012/13

Spielklasse: 1. Kreisklasse
Gebiet: Kreis Mansfeld-Südharz
Spielfeld: Kleinfeld
Trainer: Hans-Dieter Meißner
Spielerzahl: 13 Spielerinnen
Platzierung: 11. Platz (Letzter)

Mit dem Start unter dem neuen Vereinsnamen wurden wir dank großzügiger Sponsoren auch neu eingekleidet, denn es mussten ja neue Trikots mit dem Schriftzug des neuen Vereins her.An dieser Stelle möchten wir wir uns bei den Sponsoren recht herzlich bedanken.

Die neuen Trikots mit dem Logo der Nutzfahrzeug Service Querfurt GbR, die die Beflockung der Trikots übernommen hat. Auch neue Regenjacken wurden der Mannschaft von der Firma Reis-Tiefbau-Kabelbau gesponsort um so auch für die regnerischen Tage gewappnet zu sein.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Rene Reinhardt, Key Account Manager der Firma Video Systems, welcher den Damen für die Finanzierung der Saison 2012/13 eine großzügigen Geldbetrag zukommen ließ.


 

Recherche

Besucher

Heute10
Monat319
Insgesamt26633

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Partner und Sponsoren

  • Bistro.jpg
  • Boettcher.jpg
  • Ekki.jpg
  • ERGO.jpg
  • fcroeder.jpg
  • Groth.jpg
  • holzmueller.jpg
  • Neunz.jpg
  • NuFa.jpg
  • Reis1-2.jpg
  • Ruehlemann.jpg
  • videosystems.jpg
  • videosystems_1.jpg